Find us on Facebook   WebLab News RSS-Feed
Part-financed by the European Union
(European Regional Development Fund)
South Baltic WebLab - Header Grafic

South Baltic WebLab

Internship Details

Institution

Name
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Category
Research Institution
Country
Germany
Address
Max-Planck-Straße 1, D-21502 Geesthacht

Contact

Contact
Thorsten Fischer
Website
Phone
04152 87 0

Description

Description in English
The scientists at the Hemholtz-Centre Geesthaacht work in the areas of coastal research, materials research and regenerative medicine. Coastal researchers investigate the impact of global climate change on the regional level, particularly in northern Germany and the Baltic. They employ modern monitoring methods in coastal areas for this purpose and also enhance these on a continuous basis. Onboard the Ludwig Prandtl and the MS Storch, our researchers conduct on-the-spot surveys of water quality and the structure of the seabed. As a means to identify the potential for change, sustainability, and adaptation, coastal research provides the tools, assessments, and scenarios for managing this vulnerable landscape. Research activities span both the natural and human dimensions of coastal dynamics, analysing the coastal system in global and regional contexts, conducting assessments of the state and sensitivity of the coastal system to natural and human influences, and developing scenarios of future coastal options.
Description in national language
Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht engagiert sich in den Bereichen Küstenforschung, Materialforschung und Regenerative Medizin. Die Küstenforscher untersuchen den Einfluss des globalen Klimawandels auf die regionale Ebene, insbesondere für Norddeutschland und den Ostseeraum. Sie nutzen moderne Monitoring-Methoden für die Küstengebiete und entwickeln diese Beobachtungstechniken weiter. An Bord der Ludwig Prandtl und der MS Storch begutachten die Forscher des HZG vor Ort die Gewässerqualität und die Struktur des Meeresbodens. Die Küstenforschung entwickelt die Werkzeuge, Analysen und Szenarien für ein Management dieser empfindlichen Landschaft durch Wandel und Anpassung unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Forschungsaktivitäten erstrecken sich sowohl auf naturwissenschaftliche als auch auf gesellschaftliche Aspekte im regionalen und globalen Kontext. Aus Untersuchungen des aktuellen Zustands des Lebensraums Küste sowie seiner Empfindlichkeit gegenüber natürlichen und menschlichen Einflüssen werden Szenarien künftiger Optionen abgeleitet.
Employees
260

Internships

Offer for internships
At the HZG there is a school laboratory called "Quantensprung" (quantum leap) which deals with water analytics among other topic. Additionally there are continued education programmes for teachers which explain them how to include water analytics in a their lesson.
Offer for internships (in nat. language)
Das HZG besitzt ein Schülerlabor namens "Quantensprung", dass unter anderem das Thema Wasseranalytik anbietet. Außerdem gibt es Lehrerfortbildungen ebenfalls unter anderem zum Thema Wasseranalytik, die erläutern sollen, wie diese Thematiken in den gymnasialen Oberstufenunterricht mit einbezogen werden können.
Language(s)
English, German

Go back